Aktenvernichtern (Gastbeitrag)

Scannen ist hilfreich, schnell und absolut im Trend. Doch was macht man mit den ganzen gescannten und digitalisierten Produkten, die man nun nicht mehr braucht? Man vernichtet sie. Der Vollständigkeit halber gibt es jetzt also einen Artikel zu Aktenvernichtern, deren Funktionsweise und wichtigen Tipps zum Vernichten von Akten.

Ebenfalls weisen wir von Dokumentenscanner-test.de darauf hin, dass es sich bei folgendem Artikel um einen Gastbeitrag handelt. So können wir das beste Know-How von Experten erlangen.

AktenvernichterMit einem Scanner können Sie alle Akten kopieren und vervielfältigen. Aber was machen Sie, wenn einige Akten und Dokumente vernichtet werden sollten. Klar einfach ein paar Mal durchreißen sollte für die meisten Papiere reichen. Doch wenn Sie ein etwas hören Sicherheitsstandard benötigen oder auch öfter Dokumente vernichtet möchten, die niemand mehr wieder herstellen kann, dann brauchen Sie ein Aktenvernichter.

Dokumentunsicherheit mit Aktenvernichter

Mithilfe eines Aktenvernichters sind Ihre Dokumente sicher. Vor allem bei vertraulichen Dokumenten ist es sehr wichtig sie nicht einfach in die Papiertone zu werfen, denn dort kann Sie jeder rausfischen und eventuell gegen Sie verwenden.

Auch als Privatperson lohnt es sich, seine Dokumente sicher zu vernichten. Wenn man seine Dokumente in den Abfall werfen möchte, sollte man vorher überlegen, ob jeder diese sehen darf oder nicht. Wenn Akten und Dokumente vertrauliche Daten beinhalten, sollten Sie auf jeden Fall geschreddert werden.

Aktenvernichter Sicherheitsstufen

Bei den Aktenvernichtern gib es insgesamt 6 Sicherheitsstufen. Die meist gekauften Aktenvernichter sind die Sicherheitsstufen 3 bis 5.

Bei einem Aktenvernichter mit der Sicherheitsstufe drei handelt es sich um eine Stufe welche am besten für Schriftgut verwendet wird welches vertraulich behandelt werden soll.
Hier nun die Eigenschaften welche diese Aktenvernichter Sicherheitsstufe ausmachen.

Bei einem Aktenvernichter mit der Sicherheitsstufe vier handelt es sich um eine Stufe welche am besten für geheim zuhaltendes Schriftgut verwendet wird.
Hier nun die Eigenschaften welche diese Aktenvernichter Sicherheitsstufe ausmachen.

Bei einem Aktenvernichter mit der Sicherheitsstufe fünf handelt es sich um eine Stufe welche am besten für Dokumente geeignet ist welche maximale Sicherheitsanforderungen besitzen.
Hier nun die Eigenschaften welche diese Aktenvernichter Sicherheitsstufen ausmachen.

Fazit

Egal, für welchen Aktenvernichter Sie sich entscheiden. Wichtig ist, dass Ihre Dokumente sicher sind. Überlegen Sie sich welchen Aktenvernichter mit welcher Sicherheitsstufe Sie brauchen und vergleichen Sie verschiedene Modele miteinander. Sie sollten sich vor dem Kauf informieren. Hier zu den besten Aktenvernichtern im Test.