Fujitsu FI-7160 USB Dokument Scanner

777,90 *

inkl. MwSt.

PREIS AUF AMAZON PRÜFEN*
in den Warenkorbgewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* am 21. Juni 2017 um 15:00 Uhr aktualisiert


Produktbeschreibung

Dokumentenscanner Test – Fujitsu FI-7160

Vor,- und Nachteile

Vorteile

Sehr hohe Einzugsfrequenz.

Sehr hohe Einzugskapazität.

Reibunsglose Scanvorgänge.

Hohe Kompatibilität zur Software.

Nachteile

Manchmal zu schnell für Leerseiten.

Stolzer Preis.

Das unscheinbare Kraftpaket

Fujitsu hat mit dem Fujitsu FI-7160 einen sehr unscheinbaren Scanner auf den Markt gebracht. Und was für einen. Im Dokumentenscanner Test konnte kein Gerät leistungstechnisch an diesen Scanner herankommen. 60 Seiten pro Minute und ein automatischer Einzug von 80 Blatt sprechen ihre ganz eigene Sprache – hier ist kein Platz für Kompromisse. Aber wie so oft hat Leistung auch ihren Preis. Der Fujitsu FI-7160 kostet etwas doppelt so viel, wie die anderen Scanner aus jedem Dokumentenscanner Test und ist damit wahrlich kein Schnäppchen.

Die 90´er sind zurück

Im totalen Kontrast zu der Leistung des Fujitsu FI-7160 steht das Design. Die schwarze Oberfläche, die runde Bauform und der Eiweiße Papiereinzug lassen eher auf den Drucker aus den 90´ern schließen, den jeder Haushalt auf dem Schreibtisch hatte. Fast jeder Dokumentenscanner Test hat allerdings gezeigt, dass der Dokumentenscanner dadurch gar nicht klobig wirkt. Er verrichtet seine mehr als beeindruckende Arbeit ruhig und braucht dafür nicht viel Platz.

Handling und Umgang

Auch in Punkto Handling kann der Fujitsu FI-7160 in so gut wie jedem Dokumentenscanner Test überzeugen, was bei dem Preis auch nicht anders zu erwarten ist. Eine Ultraschalltechnologie reinigt die Dokumente beim Scannen, sodass sie für den Scanner besser einlesbar sind. Dadurch wird bei der hohen Geschwindigkeit ein doppeltes scannen weitestgehend vermieden. Hier hat nahezu jeder Dokumentenscanner Test allerdings gezeigt, dass Leerseiten oft mit gescannt werden, da die Geschwindigkeit dessen eindeutige Identifizierung verhindert. Ein integrierter Schrägeinzug und ein Papierkontrollsystem lassen für den Benutzer keine Wünsche mehr übrig – mehr Sicherheit während des Scans geht nicht.

Ein PaperStream Plugin, welche auch Twain kompatibel ist, bereinigt direkt Fehler und Unebenheiten und bereitet die Dokumente für die folgenden Programme auf. Der Fujitsu FI-7160 verfügt ebenfalls über eine Vorschaufunktion, die bewirkt, dass Du keine Treibereinstellungen mehr auswendig lernen musst. Außerdem lassen sich die Farberkennungsprofile komplett neu erstellen, was ein großer Pluspunkt in Sachen Individualität vielen Dokumentenscanner Tests ist – respektable Nutzererfahrung.

Ein Netzwerkystem des Dokumentenscanners ermöglicht eine umfangreicheKoordination für mehrere Geräte. Verbunden mit den dafür entwickelten Verwaltungsprogrammen, machte sich der Fujitsu FI-7160 in fast jedem Dokumentenscanner Test auch für großflächige Büros mit mehreren Geräten sehr attraktiv.

Software

Der Fujitsu FI-7160 ist mit einer Software versehen, die über den bereits genannten PaperStream Treiber läuft. Ebenfalls ein hochmodernes Programm, nachdem sich vielleicht sogar mancher Fotograf sehnt. Auf jeden Fall konnte die Software in vielen Dokumentenscanner Tests mehr als überzeugen. Der Preis setzt voraus, dass die Software TWAIN und ISIS kompatibel ist.

Hier einmal eine Kostprobe der Funktionen, die alleine die Bildbearbeitung bietet:

  • Rauschunterdrückung
  • Hintergrundentfernung
  • Kontrastverstärkung

Dabei kann die gesamte Software des Fujitsu FI-7160 entweder im Benutzer,- oder im Adminmodus genutzt werden. Dadurch konnte der Scanner einen weiteren Pluspunkt im Bereich der Gruppennutzung sammeln, wie nahezu jeder Dokumentenscanner Test zeigt.

Der Assisted-Scanning-Modus ist ein extremer Vorteil in der Benutzung, wie sich schnell in einigen Dokumentenscanner Tests herausstellte. Mit diesem Modus musst du nicht ständig in langweiligen Software Layouts die Einstellungen eingeben und hinterher schauen ob es geklappt hat. Du musst dir auch nicht mehr die Einstellungen aufschreiben, die gut funktioniert haben. Bei dem Gerät kannst du alle Änderungen und Einstellungen vornehmen, während du die besten Versionen deines Dokuments vor deinen Augen siehst. Du kannst also jede Veränderung live mitverfolgen – keine Kompromisse in der Benutzerfreundlichkeit.

Preis-Leistung

Also haben wir mit dem Fujitsu FI-7160 ein Gerät mit absoluten top-Werten, einer guten Software und einem moderaten Preis in fast jedem Dokumentenscanner Test? Moment…einen Nachteil hat dieses Gerät natürlich auch. Alle technischen Funktionen und die umfangreiche Software werden hier durch den Preis gerechtfertigt, der etwa doppelt so hoch ist, wie der anderer Scanner aus einigen Dokumentenscanner Tests.

Ganz klar, die Leistung spricht hier für sich. Ein Einzug von 80 Blatt, der 60 Blätter in der Minute scannt ist absolute Spitze. Wer bereit ist, diesen Preis zu zahlen, wird es nicht bereuen. Kunden und auch wir in einigen Dokumentenscanner Tests konnten ausschließlich gut berichten. Nichts klemmt und nichts macht einen qualitativ schlechten Eindruck. Außer vielleicht das Design.

Allerdings konnten wir dem Fujitsu FI-7160 im Punkt Preis/Leistung nur wenig Punkte einräumen, da der Preis für die konventionellen Haushalte total überteuert ist. Lediglich Büros werden die gesamte Leistung des Gerätes langfristig voll ausschöpfen können. Dennoch ist der Fujitsu FI-7160 für jeden Heimarbeiter geeignet, der seine Zeit wertschätzt und natürlich auch das nötige Kleingeld hat.

Fujitsu FI-7160 – das Fazit

Fakt ist: der Fujitsu FI-7160 hat in den meisten Dokumentenscanner Tests überzeugt. Du willst Komfort, Sicherheit und Leistung und das kompromisslos? Hier hast du gefunden was du suchst. Der Preis ist das einzige Manko, denn ein Schnäppchen ist dieser Scanner wahrlich nicht. Er hat sich von uns den Namen „Kraftpaket“ verdient.

Ein top-Scanner, der für jene gemeint ist, die es wirklich ernst meinen. Bist du also darauf aus, deine Scans und damit dein Arbeitsleben komplett zu optimieren ist dieser Scanner auf jeden Fall etwas für dich. Jeder der hin und wieder mal ein bisschen scannt, wird auch mit viel weniger, wie zum Beispiel dem Canon imageFORMULAR sehr glücklich werden.

Vielen Dank für deine Aufmerksamkeit. Eine gute alternative, die technisch am nächsten an den Fujitsu FI-7160 herankommt und nur halb so teuer ist, ist unser bester Dokumentenscanner, den wir dir wärmstens ans Herz legen.

 


Typ Dokumentenscanner
Marke Fujitsu
Preisklasse Über 500 €
EAN(s)0042111663972
4939761305894
SoftwarePaperStream
Seiten pro Minute60
Blatteinzug80

€ 777,90 *

inkl. MwSt.

PREIS AUF AMAZON PRÜFEN*
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 21. Juni 2017 um 15:00 Uhr aktualisiert