Samsung M2070FW

Samsung M2070FW
  • Samsung M2070FW
  • Samsung M2070FW
  • Samsung M2070FW kaufen
  • Multifunktionsscanner Test
  • Samsung M2070FW Test
  • Dokumentenscanner Test
  • Samsung M2070FW Vergleich
€ 199,00

152,99 *

inkl. MwSt.

PREIS AUF AMAZON PRÜFEN*
in den Warenkorbgewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* am 20. Oktober 2017 um 18:55 Uhr aktualisiert


Produktbeschreibung

Dokumentenscanner Test – Samsung M2070FW

Vor,- und Nachteile

Vorteile

Stromsparmodus verfügbar.

Sehr ausgefeilter WLan Modus.

Leichter und benutzerfreundlicher Umgang.

Umfangreiche und leistungsstarke Standardfunktionen.

Nachteile

Viele Knöpfe und Bedienfunktionen sorgen leicht für Unsicherheit

Kompaktes Design verursacht manchmal Papierstaus.

Quadratisch, praktisch, gut

Samsung M2070FW TestBevor wir unsere Ergebnisse in diesem Beitrag festhalten, möchten wir einen Dank an Samsung aussprechen. In langer Kooperationsarbeit und durch die Hilfe von Samsung ist dieser Beitrag entstanden. Das Gerät stammt direkt von Samsung und Samsung´s Ideen sind mit in diesen  Beitrag eingeflossen.

Der Samsung M2070FW entstammt der neusten Serie der Multifunktionsscanner von Samsung. Die Standardfunktionen sind das Drucken, das Scannen, das Faxen und das Kopieren. Wie üblich, ist die Druckfunktion hier im Vordergrund.

Wir wollen hier auch gleich anmerken, dass wir uns bei dem Samsung M2070FW auf die Scannerfunktion konzentrieren werden. Die üblichen Funktionen wurden angetestet und finden auch ihre Berechtigung. Der Fokus liegt aufgrund unseres Mottos allerdings auf dem Scannen.

Heute werden wir sehen, ob der Samsung M2070FW sich in die Linie von Samsung integrieren kann und was ihn besonders macht.

Inhalt

  1. Technische Daten und Lieferumfang
  2. Eindruck und Aussehen der Hardware
  3. Installation uns Betriebssystem
  4. Die Software (Umgang, Aufbau, Funktionen)
  5. Qualität
  6. Die weiteren Standardfunktionen
  7. Preis-Leistungs Verhältnis
  8. Das Fazit

Technische Daten und Lieferumfang

Die technischen Daten des Samsung M2070FW beziehen sich hierbei auf die Scannerfunktion, da sie andernfalls viel zu vielfältig währen:

406 x 359,6 x 308,7 mm

8,55 Kg

600 MHz Prozessor

LCD Bedienfeld

128 MB Speicher

USB 2.0

310W Stromverbrauch im Aktionsmodus

Windows 8 und aufwärts Kompatibiität

Neben den technischen Daten, klären wir nun, welche Inhalte mit dem Samsung M2070FW geliefert werden:

Samsung M2070FW Multifunktionsscanner

USB Verbindungskabel

Scanner Netzteil

Telefonbuchsenkabel für Internetverbindung

Schwarze Druckerpatrone

Software CD

Eindruck und Aussehen der Hardware

Der Samsung M2070FW kommt sehr solide daher. Das Grau und schwarz geben eine nette Bürooptik und das Gewicht lässt auf einen Multifunktionsscanner schließen, der einiges in Petto hat. Der Aufbau ist leicht getan und das Innenleben lässt sich immer mit ein paar leichten Handgriffen entnehmen, säubern oder austauschen.

Die Papiereinzüge und Papierauswürfe sind alle klar gekennzeichnet und können nicht verfehlt werden. Auch die Größeneinstellung hierbei ist einfach zu bedienen und macht keinen Ärger. Alle Funktionen können zielgerichtet und effizient angesteuert werden und lassen sich nach dem Benutzen wunderbar und kompakt zusammenklappen, sodass der Scanner am Ende nicht viel Platz am Schreibtisch wegnimmt.

Auch das Display macht einen guten Eindruck. Ein Kritikpunkt beim Samsung M2070FW ist in unserem Dokumentenscanner Test allerdings die Anzahl der Bedienmöglichkeiten. 31 Knöpfe sind auf dem Frontpanel zu zählen und die Optionen werden auf einem eher unterbelichteten Display angegeben, sodass manchmal die Bedienung schwer fällt.

Installation und Betriebssysteme

Der Samsung M2070FW läuft auf Windows, Mac oder Linus wunderbar Vorgabe hierbei ist nur, dass es sich umMultifunktionsscanner Test vergleichbar moderne Betriebssysteme handelt. Bei Windows muss mindestens Windows 8 vorhanden sein.

Mitgelifert mit der Hardware wird auch eine CD für die Software. Die Installation ist kinderleicht. Die CD einmal eingelegt, erledigt sich der Rest fast von alleine und schnell bekommt man das Softwarepaket, welches Aktualisierungsprogramme und den Samsung Easy Printer Manager beinhaltet.

Hierüber kannst du nun dein Gerät oder deine Gerät ansteuern und auch gleich zwischen den Standarfunktionen wählen. Dies bringt dich erneut in ein neues Menüfenster, wo du die jeweiligen Funktionen wiederum anpassen kannst. Nach einer Einarbeitungszeit von ca 15 Minuten ist man in der Lage, mit der Software gut umzugehen.

Samsung M2070FW – die Software

Mitgeliefert wird wie gesagt der Samsung Easy Printer Manager. Eine sehr moderne Software, die oft von Samsung verwendet wird. Die Stärken dieser Software haben sich schon sehr oft gezeigt: sie schafft es, die vielen Funktionen und Unterfunktionen des Samsung M2070FW zu vereinen und dazu noch übersichtlich zu verpacken.

Dies wird durch viele Grafiken und große Schaltflächen erreicht. Somit deckt Samsung mit der Software auch ein größere Zielgruppe ab, da die Benutzerfreundlichkeit auch für Jung und Alt hilfreich ist.

Umgang

Im Umgang hat die Software daher ihre Stärken ausgespielt. Alles ist schnell verstanden, die Schaltflächen ergeben Sinn und führen einen schnell zum Ziel. Während des Scannens hat man immer den Überblick über das Dokument und den Teil, welcher bereits gescannt wurde.

Noch dazu lässt sich die gesamte Software in zwei Modi betrachten. Der erste Modus ist ein Fenstermodus, der für den schnellen Betrieb gedacht ist und ein Maximum an Übersichtlichkeit liefert. Per Mausklick kann man in den Vollbildmodus wechseln und die Funktionen gezielt anpassen und verfeinern. Hier ist die Bedienung zwar schwieriger, aber die Funktionsbreite wesentlich höher.

Samsung M2070FW Software

Hier befinden wir uns im Startbildschirm der Software. Der rot markierte Bereich zeigt, die Standardfunktionen, die hier bequem über die Maus ausgewählt werden können.

In grün haben wir die Navigationsleiste markiert. Hierüber kannst du alle weiteren Schritte mit der Software vornehmen, die nichts mit den Funktionen zu tun haben. Du kannst hier zum einen das Handbuch öffnen, den Modus wechseln oder auch die Geräteeigenschaften aktualisieren.

Der blau markierte Bereich gibt dir immer die momentanen  Statusinformationen über dein Gerät. Besonders praktisch, da das dunkle Display, wie bereits erwähnt, nicht immer sehr erkennbar ist. Außerdem siehst du hier, wie dein Samsung M2070FW mit dem PC verbunden ist.

Aufbau

Wie oben erwähnt, ist der Aufbau der Software des Samsung M2070FW sehr gut gelungen. Die Navigation erwies sich in unserem Dokumentenscanner Test mehr als übersichtlich und konnte in der Bedienung überzeugen. Durch den zuschaltbaren Vollbildmodus macht Samsung den Sack zu und macht auch die Anpassung der einzelnen Funktionen sehr übersichtlich.

Abschließend kann man sagen, dass das Kunststück, mehrere Funktionen verschiedener Geräte in einer kompakten Software unterzubringen, von Samsung gemeistert wurde und dazu noch ansehnlich verpackt wurde. Wer Probleme mit komplizierten Softwares hat oder auf gute Programme Wert legt, wird mit dem Samsung M2070FW bestens bedient sein.

Samsung M2070FW – die Softwarefunktionen

Was am Ende des Tages zählt, ist, was die Software kann. Und der Samsung M2070FW kann in dieser Hinsicht einiges.

Entscheidet man sich im Startmenü für die Funktionen „Scannen“, hat man die Wahl zwischen einem Schnellscan und einem erweitertem Scan. Beides hat Vorteile und Nachteile. Ein Schnellscan ist natürlich praktisch, wenn man es eilig hat oder mehrer Dokumente scannen muss. Anpassungsmöglichkeiten oder Erweiterungen fehlen hierbei allerdings. Der erweiterte Scan ist hierbei genau das Gegenteil. Hier kann man alles anpassen, was einem natürlich aber auch die notwendige Zeit kostet.

Samsung M2070FW kaufen

Hier haben wir die beiden Auswahlmöglichkeiten noch einmal als Screenshot. Der Punkt Konfigurationen wurde auch farblich hervorgehoben. Diesen werden wir im Laufe dieses Beitrages noch aufführen.

Nun beschäftigen wir uns zuerst mit dem Schnellscan. Diese macht genau das, was er soll: schnell scannen. Einmal eingelegt und auf den Knopf gedrückt, wird das Dokument gescannt. Die Voreinstellungen sind dabei wie folgt:

  • Größe A4
  • Auflösung: 300 dpi
  • Dateityp: JPEG
  • Farbe: Truecolor

Wie man sieht, also ganz herkömmliche und alltagstaugliche Einstellungen, die eine gute, aber keine hochwertige Qualität liefern. Ein Schnellscan dauerte in unserem Test von Knopfdruck bis zum fertigen Auswurf 15,76 Sekunden.

Doch auch der Schnellscan lässt sich an die eigenen Bedürfnisse anpassen und so mit Leichtigkeit per Knopfdruck abrufen. In den Konfigurationen kann man unter „Schnellscan“ alle möglichen Anpassungen vornehmen, die der Samsung M2070FW mit sich bringt.

Sasmung M2070FW Vergleich

Hier kann man wunderbar erkenne, wie die Standardeinstelungen sind und welche Möglichkeiten man noch bei der Gestaltung des Schnellscans hat.

Kommen wir nun zu dem erweiterten Scannen. Der Samsung M2070FW hat für alle Kunden, die passende Funktion. Folgt man nämlich der Schaltfläche „erweitertes Scannen“, zeigt einem der Samsung M2070FW mehrere Unterfunktionen, zwischen denen man erneut auswählen kann.

Dokumentenscanner Test

Diese sieben Funktionen sind größtenteils selbsterklärend und haben je nach Einsatzbereich verschiedene Schwerpunkte. Der Buchscan beispielsweise nutzt den Flachbettscanner als Dokumentenzufuhr, sodass das Dokument nicht durchgezogen, sondern aufgelegt wird.

Der in rot eingefärbte Bereich zeigt den Qualitätsscan. Auch wenn die Namensgebung hier etwas irreführend ist, ist die Funktion Gold wert. Es handelt sich hierbei nämlich um den benutzerdefinierten Scan. Der Kunde kann eine Hülle von Funktionen in dem Vollbildmodus auswählen und sich aus diesen dann sein eigenes Profil erstellen. Diese Profile können unter dem Punkt „Qualität“ dann mühelos abgerufen werden.

Welche Funktionen alle nutzbar sind, zeigen die folgenden Screenshots.

Dokumentenscanner kaufen

Zunächst kann man natürlich über die Grundeinstellungen bestimmen. Farbe, Auflösung und Größe sind hierbei die wichtigsten Stellgrößen, die beachtet und auf das Dokument beziehungsweise auf das spätere hauptsächliche Arbeitsfeld bezogen werden sollten.

Multifunktionsdrucker Test

Desweiteren kann man bequem aussuchen, wie man seine Dokumente gespeichert haben möchte. Die mehrseitige PDF Datei ist hierbei natürlich der Klassiker und eignet sich vor Allem für Büros, Home Offices oder geschäftlichen Betrieb, da dieses Format ein Weiterleiten per E-Mail etc. signifikant vereinfacht.

Samsung M2070FW kaufen

Kommen wir nun zum großen Unterscheid. die Bildverbesserung. Unter dem Reiter „Bild“ kann man verschiedenste Funktionen aktivieren, die das Bild nach dem Scannen bearbeiten und direkt aufwerten. Das kann einem wertvolle Zeit und Mühen sparen, die man später eventuell manuell gehabt hätte – Lob für den Samsung M2070FW.

Hat man einmal die passenden Einstellungen, kann man diese speichern. Besonders praktisch ist, dass man verschiedene Einstellungen in dem Fenstermodus wieder aufrufen kann und dann als Favorit abspeichern kann. So kann man den unterschiedlichen Programmen gleich den passenden Namen geben und muss vor dem nächsten Scan nicht wieder neue Einstellungen definieren. Wieder eine Zeitersparnis durch den Samsung M2070FW. Der folgende Screenshot zeigt, wie sich Favoriten anlegen lassen und benennen lassen.

Samsung M207FW testen

Ein kurzer Überblick über die ausgewählten Optionen machen es dem Nutzer noch einfacher, die Übersicht zu wahren.

Zum Schluss wollen wir noch einmal auf die Konfigurationen eingehen, die der Samsung M2070FW im Scanbereich mitbringt. Neben dem Schnellscan lassen sich hier noch wichtige allgemeine Einstellungen vornehmen. Der Speicherort, das Präfix und weitere Optionen lassen sich hier übergreifend anpassen.

Samsung M2070FW Software

Auch diese Funktion des Samsung M2070FW kann dir in der Zukunft und in deiner Arbeitsweise deiner Organisation viel Arbeit und Zeit sparen.

Bevor wir uns der Qualität der Ergebnisse widmen, einen letzten Beitrag zu der Scannersoftware. Besonders hilfreich hinsichtlich der Übersicht, ist das ausgiebige Scanfentser. Ist der Scan einmal gestartet, hat man immer den Überblick über die Prozentzahl des bereits gescannten Dokumentes und eine Live Darstellung der Inhalte – gute Arbeit des Samsung M2070FW.

Samsung M2070FW

Qualität

Kommen wir nun zum zweiten wichtigen Punkt, den ein Scanner bestehen muss: der Qualität. Damit ist die Qualität der Scans gemeint, die der Scanner auswirft. Der Samsung M2070FW hat hier keine allzu gute Figur gemacht. Aber dazu später mehr. Kommen wir erst einmal zu den einzelnen Qualtättsstufen.

Da es so viele Möglichkeiten zur Anpassung gibt, haben wir drei Programme erstellt, die jeweils eine andere Qualität repräsentieren: niedrig, mittel und hoch. Die technischen Details sehen dabei wie folgt aus.

Niedrig:

  • Schwarz/Weiß
  • 100 dpi
  • A4

Mittel:

  • True Colour
  • 300 dpi
  • A4

Hoch:

  • True Colour
  • 600 dpi
  • A4

Die Ergebnisse der unterschiedlichen Stufen sehen dabei folgendermaßen aus.

Samsung M2070FW Qualität

Die schrägen Einzüge sind von uns keinesfalls gewollt, sollen aber eine weitere Schwäche der Scanfunktion des Samsung M2070FW zeigen. Denn der Einzug arbeitet nicht immer ganz akkurat und manchmal werden die Papiere sehr schief eingezogen.

Hieran kann man allerdings sehr gut sehen, dass die Qualitätsstufen durchaus andere sind und sich die Scanfunktion somit wunderbar an die Scanprofile des Samsung M2070FW anpassen lassen. Die Zeiten für jeden Modus betragen folgende Werte.

  • Niedrig – 12,97 Sekunden
  • Mittel – 19,26 Sekunden
  • Hoch – 58,32 Sekunden

Hier kommt es jetzt natürlich auf dich als Kunden und deine Ansprüche an. Das gesunde Mittelmaß ist oftmals zu empfehlen, aber für Werbebanner etc. empfiehlt es sich, das bestmöglich aus dem Scanner zu holen. Dokumente können getrost in Schwarz Weiß gescannt werden, da man hier, wie man sieht, sehr viel Zeit sparen kann.

Zu der Verteidigung des Samsung M2070FW muss man sagen, dass es sich hierbei um einen Multifunktionsscanner handelt. Man kann die erbrachte Leistung des Samsung M2070FW also keinesfalls mit einem herkömmlichen Scanner vergleichen. Wenn du nach einem Scanner suchst, der nur scannen kann und das sehr gut, solltest du dir den Fujitsu ScanSnap ix 500 einmal genauer ansehen. Dieser wurde von uns als Testsieger gekürt.

Die weiteren Standardfunktionen – Samsung M2070FW

Natürlich müssen wir daher der Fairness halber auch die weiteren Funktionen des Samsung M2070FW in Augenschein nehmen. Neben dem Scannen ist das Gerät nämlich auch zum Drucken, zum Faxen und zum Kopieren sehr gut geeignet.

Drucken

Samsung M2070FWWir sind ehrlich. Der Samsung M2070FW heißt MultifunktionsDRUCKER. Das heißt, der Hauptfokus findet sich in der Druckfunktion wieder. Das ist zu spüren. Auch wir haben den Drucker getestet und sind beeindruckt. Mit schnellster Präzision und weniger Schwierigkeiten als beim Scannen werden sämtliche Formate gedruckt. Der Papiereinzug ist äußerst Edel und versteckt.

Auch Einstellungen, wie Druckdichte oder Stromsparmodus erfüllen ihren Zweck für einen ganzheitlichen und erstklassigen Drucker. Nach den ersten Eindrücken und zugegeben verkürzten Tests, sind wir der Meinung, dass die Druckfunktion es problemlos mit herkömmlichen Druckern aufnehmen kann.

Kopieren

Auch das Kopieren ist dem Samsung M2070FW eher gelegen, als das Scannen. Die Flachbettauflage ist leicht bedienbar und beim Arbeiten äußerst effektiv und präzise. Der Papierauswurf bietet genügend Platz und Staus sind die Seltenheit.

Auch die Kopierfunktionen sind stattlich. Man verfügt über Einstellungen, wie dem Verkleinern der Dokumente durch die Kopie oder die Wahl des Vorlagentyps. Auch sind diverse Formate zum Kopieren verfügbar.

Die große Flachbettfläche ermöglicht es dem Kunden außerdem auch, größere und dickere Bücher komfortabel zu kopieren.

Faxen

Die letzte Funktion, das Faxen, hat ebenfalls solide abgeschnitten. Auch wenn das Frontpanel leicht verwirrend daher kommt, lässt sich über das Nummernpad gut faxen.

Auch die Verbindung mit der Telefonbuchse klappt einwandfrei und unterstützt jegliche Prozesse hervorragend.

Das eigene Adressbuch in der Software macht es einem wesentlich leichter, Kontakte abzurufen. Außerdem lässt sich über Auflösung und Helligkeit ebenfalls bestimmen. Sogar Wahlwiederholungen und direktes Drucken empfangener Faxe lassen sich einstellen. Darüber hinaus hat der Kunde freie Entscheidung über jegliche Töne und Visualisierungen, die beim Faxen z.B. beim Empfangen von Dokumenten auftreten sollen.

Wie wir also sehen, ist der Samsung M2070FW erst richtig zu gebrauchen, wenn man auch alle Funktionen nutzt. Dann kann er sogar richtig hilfreich sein, da sich durch den Samsung M2070FW viele Abläufe vereinfachen lassen und bündeln lassen, was dem Kunden mehr Einfachheit bietet.

Wir empfehlen daher in unserem Dokumentenscanner Test jedem, der Komplettlösungen sucht und keine spezifischen Spitzengeräte einen Multifunktionsdrucker, wie den Samsung M2070FW.

Preis-Leistungs Verhältnis

Samsung M2070FW kaufenDer Samsung M2070FW bewegt sich in der Preisklasse von 150,oo – 175,00 €. Damit steht er im mittleren Preissegment bei den Multifunktionsdruckern. Unserer Meinung nach ein fairer Preis.

Allerdings ist zu beachten, dass wie bereits erwähnt, die Funktionen genutzt werden und vor Allem die Synergie der Komplettlösung wertgeschätzt wird. Denn klar ist, dass der Samsung M2070FW nicht mit einem Fujitsu ScanSnap ix 500 mithalten kann, wenn man Dokumente scannt. Genauso wenig könnte er mithalten, wenn im Vergleich zu einem Drucker steht, der nur druckt. Deshalb sollte der Kunde in jedem Fall darauf achten, dass ihm zeitsparendes Arbeiten und Komfort wichtig ist. Denn genau das bringt der Samsung M2070FW mit.

Und berücksichtigt man diesen Aspekt, ist der Preis absolut gerechtfertigt. Richtig eingesetzt, kann man hier für sehr wenig Geld eine zentrale Stelle in seinem Büro einrichten, die einem das Arbeitsleben ungemein erleichtern und die eigene Produktivität verbessern wird.

Das Fazit – Samsung M2070FW

mobiler Scanner TestWir haben es bereits erwähnt: wer sich den Samsung M2070FW zulegt, kann de facto nicht viel falsch machen. Einmal vernünftig mit dem Gerät auseinandergesetzt, kann es zur „Waffe“ für jedes Büro, jedes Home Office und jeden Arbeitsplatz werden.

Dennoch können wir nicht abstreiten, dass das Scannen mit einem Scanner und das Drucken mit einem Drucker komfortabler ist, als mit einem Multifunktionsgerät, da diese sich unmöglich spezialisieren können. Lernt man die unglaublich gute Software des Samsung M2070FW allerdings zu schätzen und weiß damit umzugehen, kann man mit einem solchen Multifunktionsgerät viel schaffen.

Daher bleibt uns zuletzt nur zu sagen, dass wir den Samsung M2070FW zum Testsieger in der Kategorie „Multifunktionsscanner“ wählen und dir einen Blick auf dieses Produkt wirklich sehr empfehlen.

Wir bedanken uns bei für deine Aufmerksamkeit und hoffen, dass wir dir helfen konnten.


Typ Multifunktionsscanner
Marke Samsung
Preisklasse 100-200 €
EAN(s)8806085790421
4054416208471
Geschwindigkeit20 Seiten pro Minute
Auflösung600 dpi
Prozessor600 MHz
BesonderheitenGrandiose Software, Energiesparmodus, umfangreiche Funktionen
Samsung M2070FW

€ 152,99 * € 199,00

inkl. MwSt.

PREIS AUF AMAZON PRÜFEN*
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 20. Oktober 2017 um 18:55 Uhr aktualisiert