Scansnap ix 500 Treiber

Scansnap ix 500 Treiber – wie installieren und benutzen

Eine weiteres Thema aus der Kategorie Tipps & Tricks ist der Scansnap ix 500 Treiber. Wir erklären dir heute, was ein Treiber überhaupt ist und wie du deinen Scansnap ix 500 Treiber aktualisieren kannst. Dafür geben wir dir eine einfache und handliche Schritt für Schritt Anleitung.

Gerätetreiber – wieso, weshalb, warum

Bevor wir die allerdings erklären, wie du deinen Scansnap ix 500 Treiber aktualisieren kannst, möchten wir dir erstmal näherbringen, was ein Treiber ist und warum du diesen aktuell halten solltest.

Fest steht: die Welt ist in ständiger Bewegung. Betriebssysteme sind nur kurze Zeit aktuell, bis sie ein Update bekommen. Ebenfalls Fakt ist: Das Betriebssystem steht in ständiger Kommunikation mit der Hardware. In diesem Fall der Fujitsu Scansnap ix 500. Nun kannst du es dir so vorstellen, dass Betriebssystem und Hardware eine andere Sprache sprechen. Klar, denn würden sie das nicht tun, müsste es für jeden Hersteller eigene Betriebssysteme geben und andersherum genau so. Ein Aufwand, welcher nicht zu bewältigen ist.

Und genau hier setzen nun die Treiber und auch der Scansnap ix 500 Treiber an. Sie fungieren als eine Art Dolmetscher. Sie sind hardwareabhängig und sprechen die Sprache der Hardware. Hier können sie Befehle annehmen und interpretieren. Auf der anderen Seite bieten sie auch eine genormte Schnittstelle für die Software und das Betriebssystem. Diese Schnittstelle muss genormt werden, denn sonst müsste mit jedem neuen Betriebssystem ein neues Gerät herausgebracht werden.

ScanSnap ix500 TreiberDeshalb ist es auch so wichtig, dass du deine Treiber aktuell hältst. Andernfalls würde die Hardware und das System nicht mehr miteinander kommunizieren können und es kommt zu Fehlinformationen, die bei uns als „Bugs“ oder „Lags“ bekannt sind und auf das System geschoben werden. Wer regelmäßig seine Treiber updatet, hat das Meiste von seinem Produkt und wird sein investiertes Geld auch am längsten nutzen können. Folge daher am besten unsere unkomplizierten Schritt für Schritt Anleitung.  Auf diese Weise reicht ein Update des Treibers aus. Wie du diese bei deinem Scansnap ix 500 Treiber durchführst, erfährst du jetzt.

Scansnap ix 500 Treiber – Schritt für Schritt Anleitung

I. Scansnap ix 500 Treiber runterladen

Als erste musst du den aktuellen Scansnap ix 500 Treiber runterladen. Dazu steckst du zunächst deinen Scanner ab, wenn du ihn bereits verwendet hast.  Nun gehst du auf die offizielle Fujitsu Webseite. Hier handelst du folgende Schritte ab: Produkte->Peripherie->Scanner->Service & Support->Treiber & Software->Für ScanSnap Scanner->Scansnap ix 500->Update.

Hier findest du die Dateien ScanSnap Manager und ScanSnap online Update. Bitte lade dir beide herunter und speichere sie an einem Ort, an dem du sie wiederfindest.

II. den Scansnap ix 500 Treiber installieren

Nachdem du den aktuelle Scansnap ix 500 Treiber heruntergeladen hast, kannst du die Manager Datei nun aufrufen und starten. In dem Verzeichnis „ScanSnap“ findest du die Datei „setup.exe“. Diese klickst du an und folgst den Schritten, die in dem Setup erklärt werden, bis zur Fertigstellung.

III. Den Scanner anschließen

Hast du den Scansnap ix 500 Treiber installiert, kannst du deinen Scanner anschließen. Drücke auf „den Scanner verbinden“ und schalte das Gerät ein. Nun sollte sich bei dir ein Fenster auftun, die dir mitteilt, dass die Gerätesoftware installiert wird. Jetzt nur noch ein paar Minuten warten und der Scansnap ix 500 Treiber ist so gut wie installiert. Klicke auf „fertigstellen“ und wähle aus, ob du die Drahtlosnetzwerkfunktion nutzen möchtest (nur beim ersten mal).

Wenn du nun ein kleines S in deiner Taskleiste siehst, hast du alles richtig gemacht. Um aber auf Nummer sicher zu gehen, solltest du den Scansnap ix 500 Treiber noch einmal überprüfen. Klicke deshalb auf das Symbol und wähle nach online Update suchen“. Normalerweise sollte dir das Gerät aber jetzt sagen, dass du die aktuelle Version des Scansnap ix 500 Treibers besitzt. Diese Vorgehensweise solltest du auch in Zukunft verwenden.

IV. Scannen

Hast du diese drei Schritte erfolgreich in die Tat umgesetzt, hast du deinen Treiber erfolgreich aktualisiert. Gar nicht so schwer, wie es sich anhört. Du kannst jetzt frohen Mutes mit dem Scannen beginnen. Wir raten dir dazu, regelmäßig nach neuen Updates zu suchen, da nur so die optimale Leistung deines Fujitsu ScanSnap ix500 gewährleistet ist. Natürlich kannst du das jetzt auch über die bequeme Funktion über das kleine S in deiner Taskleiste durchführen.

Vielen Dank für deine Aufmerksamkeit und deine Geduld. Falls du interessiert an Tipps & Tricks beim Scannen bist, solltest du dir mall unseren passenden Artikel dazu ansehen.