Schneller Scanner – die Scannerrakete

schneller scanner

Es ist ein ewiges Paradoxon: wir Menschen werden immer schneller und haben weniger Zeit. Daher konnte sich in unseren Vergleichen auch ein allgemeiner Trend herausstellen: Scanner müssen immer schneller werden. Aber was muss ein schneller Scanner überhaupt können? Nur eine hohe Geschwindigkeit? Weit gefehlt. Denn wenn der Rest nicht stimmt und auf die hohe Geschwindigkeit angepasst ist, kann der Scanner diese überhaupt nicht kontrollieren bzw. verarbeiten. Aus diesem Grund zeigen wir dir nun, was ein schneller Scanner in Petto haben muss und stellen dir dann unsere Empfehlung in dieser Kategorie vor.

Geschwindigkeit und dann?

Natürlich muss ein schneller Scanner eines können: viele Seiten pro Minute durch den Scan bringen. Wenn du einen wirklich schnellen Scanner suchst, empfehlen wir dir hier einen Wert von ca. 60 Seiten pro Minute. Das schaffen wirklich nur Hochleistungsscanner. Aber natürlich kann das nicht alles sein. Denn wenn du die Dokumente schnell durch deinen Scanner bekommst, diese hinterher aber nicht lesen kannst, bringt dir deine hohe Geschwindigkeit genau nichts. Daher sollte ein schneller Scanner auch eine gewisse Auflösung anbieten können. Als Richtwert sollten hierbei mindestens 600 dpi reichen, wobei mehr natürlich immer besser ist. Was ebenfalls dabei sein sollte, ist ein automatischer Blatteinzug. Ab gewissen Geschwindigkeiten ist es für dich nämlich gar nicht mehr so einfach, den Scanner mit Blättern zu bedienen. Es sollte mindestens die Anzahl der Seiten pro Minute automatisch eingezogen werden können.

Dazu sollte ein schneller Scanner noch mit weiteren Sicherheitsystemen ausgestattet sein. Ein gutes Beispielschneller scanner hierfür wäre ein Ultraschallsystem, welches bei manchen Scannern die Dokumente zusätzlich reinigt. Dies erleichtert die Ergreifung für die Scanner und mindert somit die Ausschussrate enorm, was wiederrum dir und deiner Arbeitszeit zu Gute kommt. Ein so genanntes Papierkontrollsystem kümmert sich schnellstmöglich um Leerseiten oder nicht erkennbare Seiten und entfernt diese aus dem Prozess.

Korrekturprogramme, wie Kratzer,- und Fleckenbehebung tragen ihren Teil dazu bei, dass ein sehr schneller Scanner seine hohe Geschwindigkeit halten und dabei noch gute Ergebnisse liefern kann.

Schneller Scanner – Die Software

Auch wenn die Software nicht direkt am Scanvorgang beteiligt ist, sollte sie bei einem schnellen Scanner ein paar Extras besitzen. Denn ein schneller Scanner ist nicht nur schnell in der Produktion, sondern auch in der gesamten Bedienung. Daher sind Extras, wie Rauschunterdrückung oder Kontrastanpassung sehr hilfreiche Funktionen für einen schnellen Scanner. Auch individuell belegbare Knöpfe sparen dir beim direkten Scanvorgang eine Menge Zeit ein.

Zu guter letzt müssen sich die Dokumente natürlich auch problemlos in ein PDF-Dokument überführen lassen können. Hierbei ist es besonders wichtig, dass das Dokument auch mehrseitig angelegt werden kann. So musst du nicht zahlreiche Dateien verwalten, wenn du mal einen großen Papierberg digitalisieren möchtest.

Dies sind die markantesten Funktionen, die ein schneller Scanner mitbringen sollte, um seinem Namen gerecht zu werden. Beherzigst du diese Punkte, wirst du einen Scanner finden, mit dem du deine Archive, die du über Jahre aufgebaut hast, in kürzester zeit geordnet und sauber auf deinen befördern kannst. Natürlich ist es nicht einfach unter den tausenden Angeboten das passende heraus zu suchen. Kein Problem Dieses Problem haben wir für dich übernommen und wollen dir nun stolz unseren Sieger der schnellen Scanner vorstellen.

Das Kraftpaket


Typ Dokumentenscanner
Marke Fujitsu
Preisklasse Über 500 €
SoftwarePaperStream
Seiten pro Minute60
Blatteinzug80
€ 777,90 * inkl. MwSt.
Zum Ratgeber PREIS AUF AMAZON PRÜFEN*

* Preis wurde zuletzt am 21. Juni 2017 um 15:00 Uhr aktualisiert

Wohl kaum hätte diesen Namen eher jemand verdient als der Fujitsu Fl-7160. Die Geschwindigkeit und die Auflösung sind atemberaubend. Besonders toll: der Fujitsu Fl-7160 packt 80 Blätter im automatischen Dokumenteneinzug, und ist somit ein sehr schneller Scanner, da sich die Papier bequem nachschieben lassen und der Scanner non-stop scannen kann.

Außerdem verfügt der Fujitsu Fl-7160 über die genannten Papierkontrollsystem und lässt Leerseiten somit keine Chance. Auch eine Ultraschalltechnologie ist bei dem Scanner angebracht – ein schneller Scanner bei dem doppeltes Scannen so gut wie nie nötig ist.

Ein schneller Scanner ist nicht leicht zu finden. Aber beim Fujitsu Fl-7160 stimmt das Gesamtpaket. Die Software ist ebenfalls auf eine hohe Geschwindigkeit ausgelegt und verfügt über mehrere Korrekturprogramme, wie z.B. Rauschunterdrückung, Hintergrundernterfung, Kontrastanpassung und Fleckenkorrektur, die dir das Scannen einfacher machen und den Scanner somit auch schneller machen. Zum schnellen Scanner tragen auch die individuell einstellbaren Scanprogramme einen nicht unerheblichen Teil bei.

Genauere Informationen zum Fujitsu Fl-7160 findest du in der Produktbeschreibung. Ein wirklich schneller Scanner, dessen Funktionen aber auch seinen Preis kosten. Dies sollte es dir allerdings wert sein, wenn du viel scannst. Der Fujitsu Fl-7160 ist der natürliche Feind von hohen Papierbergen.

Vielen Dank für deine Aufmerksamkeit. Ein schneller Scanner darf in Zukunft in keinem Büro fehlen, da die Vorteile, der Flexibilität und Zeitersparnis einfach überwiegen.

Jetzt weißt du, wie du einen schnellen Scanner finden kannst und worauf du dabei vor Allem achten solltest. Die hier verwendeten Funktionen sind natürlich individuell und du solltest sie auf deine eigene Arbeitsethik auslegen. Dennoch dienen sie als hilfreicher Ausgangswert. Ebenfalls schnell und flexibel: das Scannen mit dem Handy. Die dafür benötigten Scanner Apps und Foto Scanner Apps haben wir hier für dich zusammengestellt. Das solltest du dir nicht entgehen lassen.